Projekt linked.swissbib.ch

Das Projekt linked.swissbib.ch hat das Ziel, den Metakatalog swissbib mit einem neuen Service verlinkter Daten in das semantische Web zu integrieren. Dies bedeutet, dass die Metadaten von Swissbib in ein semantisches Format – nach dem RDF-Modell (Resource Description Framework) – umgewandelt werden müssen. Die Daten werden mit anderen im Web verfügbaren Datensets verlinkt. Darauf basierend wird dann eine Applikation entwickelt, die den Mehrwert der semantischen Struktur nutzt und in die klassischen Services von swissbib integriert wird.

Dieses web-kompatible Format wird den Bibliotheksdaten eine bessere Interoperabilität, aber auch flexiblere Nachnutzungsmöglichkeiten geben.

Kontext

linked.swissbib.ch begann am 1. November 2014 und wird im Rahmen des Programms "Wissenschaftliche Information: Zugang, Verarbeitung und Speicherung" von swissuniversities gefördert.

Das Projekt wird gemeinsam von drei Partnern durchgeführt:

Ergebnisse

Beta Suchmaschine mit Linked Data: http://linked.swissbib.ch/sbrd/

RESTful API: http://data.swissbib.ch/

Kontaktperson

Prof. Dr. René Schneider

Tel: 022 388 18 66
rene.schneider@hesge.ch